Fachplaner für Technische Gebäude- und Tunnelausrüstung


Robert Bosch GmbH Neubau des Forschungs- und Entwicklungsstandortes in Renningen

Baubeginn: 02.2013
Fertigstellung: 12.2015


Informationen zum Bauprojekt:


Die Robert Bosch GmbH errichtet in Renningen (Landkreis Böblingen) einen neuen Forschungs-Standort für ca. 1.600 Mitarbeiter.

Gebäude 101 - Gefahrstofflager
Das Gebäude Rng 101 als Flat-Typ ist ein 1-geschossiger Massivbau mit einer Geschosshöhe von ca 7,0 m zur Aufnahme von Lagerräumen für Gefahrstoffe sowie Sozial- und Nebenräumen.

Gebäude-Kenngrößen:
Nettogrundfläche NGF:     ca.    1.200,00...

Kategorie: Aufzugsanlagen, Beleuchtungsanlagen, Labor- und Forschungsbauten, Leistungen gemäß HOAI, Leistungsbereiche, Planungsfelder, Planungsumfang, Referenz für Startseite, Referenzen, Technische Gebäudeausrüstung

Schlossbergtunnel Tübingen - Nachrüstung gemäß RABT 2006

Planungsbeginn: 09.2012
Baubeginn: 03.2013
Fertigstellung: 11.2014


Informationen zum Bauprojekt:

Bauliche Ausstattung:
Länge: 265 m
Durchfahrtshöhe: 7,0/4,5 m, Profil RQ 10,5
2 Fahrspuren à 3,75 m, 2 Notgehwege à 1,0 m

Zur Verkehrsentlastung der Mühlstraße von Tübingen entstand zwischen 1973 und 1979 der Schloßbergtunnel. Mit 265 m Länge und zwei anschließenden Brückenbauwerken unmittelbar vor und nach dem Tunnel. Der Tunnel wird zweispurig im Richtungsverkehr betrieben. Der Tunnel wurde am 20. Juli...

Kategorie: Leistungen gemäß HOAI, Leistungsbereiche, Planungsfelder, Planungsumfang, Referenzen, Techn. Ausrüstung für Straßentunnel, Technische Tunnelausrüstung, Typologie Tunnel

BAB A4 Eisenach - Jena-Göschwitz, Tunnel Jagdberg

Planungsbeginn: 08.2007
Baubeginn: 02.2013
Fertigstellung: 10.2014



Informationen zum Bauprojekt:

Im Bereich der Anschlussstelle Jena Göschwitz und der Anschlussstelle Magdala wird die BAB A 4 Eisenach – Görlitz verlegt (VKE 5531). In diesem Zuge wird der 3.070 m lange Tunnel Jagdberg (BW 5531/07) errichtet. Das Ostportal des Tunnels Jagdberg befindet sich in der Nähe der Ortschaft Leutra, das Westportal befindet sich in der Nähe der Ortschaften Oßmaritz und Bucha.

Das Tunnelprofil entspricht RQ 33 t. Die im Richtungsverkehr...
Kategorie: Leistungsbereiche, Planungsfelder, Planungsumfang, Referenzen, Techn. Ausrüstung für Straßentunnel, Technische Ausrüstung von Sonderobjekten, Technische Tunnelausrüstung, Typologie Tunnel

Neubau BAB A66 Frankfurt - Fulda Tunnel Neuhof - Betriebstechnische Ausstattung

Planungsbeginn: 10.2008
Baubeginn: 07.2013
Fertigstellung: 09.2014


Informationen zum Bauprojekt:

Der ca. 1.610 m lange Tunnel Neuhof ist Teil der Neubau-Maßnahme BAB A66.
Im Zuge des Weiterbaus der Bundesautobahn A66 von Frankfurt nach Fulda wird zur Durchfahrung der Ortslage Neuhof die Trassierung der Autobahn in einem oberflächennahen Tunnel erforderlich. Die A66 lehnt sich in diesem Planungsabschnitt an die nordwestlich gelegene Bahnstrecke Frankfurt – Göttingen an, die zeitgleich ausgebaut wird, wobei sich...

Kategorie: Beleuchtungsanlagen, Leistungen gemäß HOAI, Leistungsbereiche, Planungsfelder, Planungsumfang, Referenzen, Technische Tunnelausrüstung, Verkehrsbeeinflussungsanlagen

Stadt Neu-Anspach, Neubau Rathaus

Planungsbeginn: 10.2010
Baubeginn: 01.2012
Fertigstellung: 08.2014

HNF: ca. 1.194 m²
BGF: ca. 2.276 m²
BRI: ca. 10.422 m³


Informationen zum Bauprojekt:
Der Rathausneubau dient als behindertengerechtes Büro- und Verwaltungsbegäude. Dieser beinhaltet einen Technikbereich, Büro- und Besprechungsräume, ein Trauzimmer und Magistratssaal sowie verschiedene Archive.




Leistungen GBI Gackstatter Beratende Ingenieure GmbH:


Kategorie: Beleuchtungsanlagen, Eigenstromversorgungsanlagen, Gefahrenmelde- und Alarmanlagen, Leistungen gemäß HOAI, Leistungsbereiche, Niederspannungsinstallationsanlagen, Planungsfelder, Planungsumfang, Referenzen, Technische Gebäudeausrüstung

B294 Hugenwaldtunnel

Planungsbeginn: 01.2007
Baubeginn: 12.2012
Fertigstellung: 06.2014



Informationen zum Bauprojekt:

Zur Verkehrsentlastung der Innenstadt von Waldkirch wurde 1985 die Ortsumgehung im Zuge der Bundesstraße 294 fertig gestellt. Kernstück dieser Umgehung ist der Hugenwaldtunnel, ein je Fahrtrichtung einspuriger Gegenverkehrstunnel, mit einer Länge von 1.107 m.

Die Betriebseinrichtung wurde 1985 in der Mittelzentrale in einer Elektrokaverne im Tunnel untergebracht. Vor dem Ostportal wurde 2013 ein neues...

Kategorie: Leistungen gemäß HOAI, Leistungsbereiche, Planungsfelder, Planungsumfang, Referenzen, Technische Tunnelausrüstung

Tunnel Dortmund Wambel

Planungsbeginn: 04.2009
Baubeginn: 10.2012
Fertigstellung: 02.2014


Informationen zum Bauprojekt:

Der Tunnel DO-Wambel an der B 236 wurde als Ortsumfahrung und zur Verkehrsentlastung des Ortsteils Wambel 1988 - 1994 erbaut. Der 1.420 m lange zweiröhrige Tunnel ist in offener Bauweise erstellt und wird im Richtungsverkehr betrieben. Er verläuft in nord-südlicher Richtung mit einer leicht gebogenen Linienführung. Das 2-stöckige Betriebsgebäude befindet sich...

Kategorie: Beleuchtungsanlagen, Eigenstromversorgungsanlagen, Leistungen gemäß HOAI, Leistungsbereiche, Planungsfelder, Planungsumfang, Referenzen, Techn. Ausrüstung für Straßentunnel, Technische Tunnelausrüstung, Typologie Tunnel

Kontakt

GBI in Stuttgart

Schwieberdinger Straße 56
70435 Stuttgart

Telefon +49 711-13 67 07-0
Telefax +49 711-13 67 07-10 

stuttgart(at)gbi.eu

Anfahrtsskizze Stuttgart

Besucherparkplätze (PDF)

GBI in Erfurt

Konrad-Zuse-Straße 2
99099 Erfurt

Telefon +49 361-4 42 41-0
Telefax +49 361-4 42 41-20 

erfurt(at)gbi.eu

Anfahrtsskizze Erfurt

 

GBI in Köln

Rheinauhafen - Agrippinawerft 28
50678 Köln

Telefon +49 221-3 59 34 19-0
Telefax +49 221-3 59 34 19-9

koeln(at)gbi.eu

Anfahrtsskizze Köln

GBI unterstützt

SOS Kinderdorf


Ingenieure ohne Grenzen


Lions Club Stuttgart-Neckar